Datenschutzrichtlinie 

Geltungsbereich

Mit dieser Datenschutzrichtlinie wird über die Art, den Umgang und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Verwendung von Daten im Zusammenhang mit der Nutzung der Web-Seite www.incecon.de und/oder www.peinemann-consulting.de der Inanspruchnahme der beschriebenen Leistungen informieren. Dabei werden alle personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend den gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzrichtlinie behandelt.

Den rechtlichen Rahmen bildet die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), englisch General Data Protection Regulation (GDPR), der Europäischen Union, mit der die Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch private Unternehmen und öffentliche Stellen vereinheitlicht und der Schutz personenbezogener Daten innerhalb der Europäischen Union sichergestellt sowie der freie Datenverkehr innerhalb des Europäischen Binnenmarktes gewährleistet werden sollen. Darüber hinaus gelten in den einzelnen Ländern der Europäischen Union im Hinblick auf die Öffnungsklauseln der Datenschutz-Grundverordnung als auch zur Bereinigung nationalen Datenschutzrechts lokale Datenschutzregeln, so in Deutschland das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG - https://dsgvo-gesetz.de/bdsg-neu/) und das Telemediengesetz (TMG - https://www.gesetze-im-internet.de/tmg/).

Allgemeine Datenschutzerklärung

Durch die Nutzung der Web-Seite www.incecon.de und/oder www.peinemann-consulting.de erklären Sie sich mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten gemäß den nachfolgenden Ausführungen einverstanden.

Die Web-Seite www.incecon.de und/oder www.peinemann-consulting.de kann grundsätzlich ohne Registrierung besucht und genutzt werden. Personenbezogene Daten werden ausschließlich durch den Nutzer im selbstbestimmten Umfang an uns übermittelt, sofern Sie zur Inanspruchnahme der Dienste telefonisch oder per Mail zu uns Kontakt aufnehmen. Ihre Angaben inklusive der Kontaktinformation (Telefonnummer, sofern übermittelt, E-Mail-Adresse oder Signatur) werden nur zum Zweck der Anfragebearbeitung und für den Fall von Anschlussfragen gespeichert und zeitnah nach Erfüllung der Dienste (Rückruf unsererseits oder Antwort per Mail) gelöscht, es sei denn, Sie wünschen dies explizit nicht. Ebenso erfolgt ohne Ihre Einwilligung keine Weitergabe der Daten an Dritte.

Bei der Nutzung von Web-Seiten können mit der Serveranfrage automatisch Informationen in Abhängigkeit des genutzten Browser-Typs und der Version sowie des verwendeten Betriebssystems erfasst und gespeichert werden. Diese Daten sind anonym und können einer bestimmten Person nicht direkt zugeordnet werden. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Sofern mit der Web-Seite verknüpfte Dateninhalte von Dritten aufgerufen werden, wird darauf hingewiesen, dass hierbei IP-Adressen übermittelt werden können. Ferner wird an dieser Stelle darauf hingewiesen, dass kein Einfluss auf die etwaige Speicherung und Verwendung dieser Daten durch Dritte etwa zu statistischen Zwecken besteht.

Da sich INCECON eines Hosting-Dienstleisters bedient, wird bezüglich der im Zusammenhang mit der Nutzung unserer Web-Seite www.incecon.de und/oder www.peinemann-consulting.de seitens des Hosting-Dienstleisters erhobenen, verarbeiteten und gespeicherten Daten auf die Datenschutzerklärung der STRATO AG in Berlin, Deutschland, hingewiesen (siehe https://www.strato.de/datenschutz/ ). So besteht insbesondere keine Einflussnahme auf in den Rechenzentren durchgeführte Datensicherungsmaßnahmen wie Datenspiegelung und Datensicherungskopien. Allerdings werden Sicherheitskopien in den Backup-Systemen der STRATO AG automatisch mit Zeitverzögerung gelöscht, so dass gewährleistet ist, dass keine Daten unbefristet gespeichert werden.

Datenschutzerklärung für Cookies

Die Website www.incecon.de und/oder www.peinemann-consulting.de verwendet selbst keine Cookies, jedoch können durch die Nutzung von zeitweise aktivierten Analysetools zur Verbesserung des Web-Seitenangebots sogenannte Cookies von den Betreibergesellschaften gesetzt werden. Dies sind Kennungen, die es ermöglichen, auf dem Endgerät des Nutzers spezifische, auf den Nutzer bezogene Informationen zu speichern, während die Web-Seite genutzt wird. Cookies ermöglichen es, insbesondere Nutzungshäufigkeit und Nutzeranzahl der Seiten zu ermitteln, Verhaltensweisen der Seitennutzung zu analysieren, aber auch das Web-Seitenangebot zu verbessern. Cookies können, sofern es sich nicht um sogenannte Session-Cookies handelt, über das Ende einer Browser-Sitzung gespeichert und bei einem erneuten Seitenbesuch wieder aufgerufen werden. Wenn dies nicht gewünscht ist, kann jeder Internet-Browser so eingestellt werden, dass die Annahme von Cookies verweigert wird.

Verwendung von Google Analytics

Die Web-Seite www.incecon.de und/oder www.peinemann-consulting.de benutzt bei Bedarf zum Zweck der Analyse der Besucherströme Google Analytics, einen Web-Analysedienst der Google Inc. Google verwendet die gewonnenen Daten und Informationen unter anderem dazu, die Nutzung der Internet-Seite auszuwerten, um Online-Reports zusammenzustellen. Dabei verwendet Google Analytics Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und eine Analyse der Benutzung der Web-Seite ermöglichen. Durch jeden Aufruf einer Web-Seite, auf welcher eine Google-Analytics-Komponente integriert wurde, wird der Internet-Browser automatisch veranlasst, Daten an Google zu übermitteln. Es werden dabei keine personenbezogenen Daten an Google übermittelt.

Es besteht die Möglichkeit, einer Erfassung und Verarbeitung dieser Daten durch Google zu widersprechen. Hierzu müssen Sie ein Browser-Add-On unter dem Link https://tools.google.com/dlpage/gaoptout herunterladen und installieren. Weitere Informationen und die geltenden Datenschutzbestimmungen von Google können unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/ und unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html abgerufen werden. Google Analytics wird unter diesem Link https://www.google.com/intl/de_de/analytics/ genauer erläutert.

Recht auf Auskunft, Berichtigung, Sperre, Löschung und Widerspruch

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Wenden Sie sich diesbezüglich bitte schriftlich an uns.

Änderung unserer Datenschutzrichtlinie

Um zu gewährleisten, dass diese Datenschutzerklärung stets den aktuellen gesetzlichen Vorgaben entspricht, wird sich das Recht vorbehalten, jederzeit Änderungen vorzunehmen. Das gilt auch für den Fall, dass die Datenschutzerklärung aufgrund neuer oder überarbeiteter Leistungen, zum Beispiel neuer Serviceleistungen, angepasst werden muss. Die neue Datenschutzerklärung greift dann bei Ihrem nächsten Besuch auf der Web-Seite www.incecon.de und/oder www.peinemann-consulting.de.

Copyright © 2019 | INCECON Business IT Consulting